Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Diese Kundenvereinbarung legt zusammen mit allen Anhängen und Begleitdokumenten in der jeweils gültigen Fassung (im Folgenden die „Vereinbarung“) die Vertragsbedingungen zwischen Ihnen und uns fest.

INDEM ICH UNTEN AUF „ICH STIMME ZU“ KLICKE, BESTÄTIGE ICH, DASS:

• Ich verstehe alle diese Bedingungen und dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zusammen mit allen Richtlinien ein untrennbarer Bestandteil einer bindenden Vereinbarung zwischen mir und der Royal FX Bank (die „Vereinbarung“) sind.
• Ich bin über 18 Jahre alt und die in diesem Antrag gemachten Angaben sind wahr und korrekt und ich werde die Royal FX Bank über alle wesentlichen Änderungen informieren.
• Die Royal FX Bank ist möglicherweise nicht in der Lage, die Eignung eines Produkts für mich festzustellen, auch aufgrund mangelnder Erfahrung oder nicht offengelegter Informationen.
• Ich habe vollständige, genaue und wahrheitsgemäße Angaben gemacht, einschließlich meiner Wohnadresse und Identität. Die Royal FX Bank kann die in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen jederzeit ohne Einschränkung ändern, indem sie diese Informationen auf unserer Website veröffentlicht.
• Ich bestätige, dass ich Gelegenheit hatte, auf einer Demo-Plattform zu handeln und/oder ein Tutorial zu lesen, und dass ich folglich verstehe, wie man handelt und welche RISIKEN damit verbunden sind. Außerdem habe ich die Risiken gelesen und verstanden, die mit dem Forex-Handel verbunden sind.
• Durch das Ausfüllen des Anmeldeformulars beantrage und stimme ich zu, ein Konto für mich selbst zu eröffnen und bestätige, dass ich alle Richtlinien und Bedingungen gelesen und verstanden habe, einschließlich der Risikoaufklärung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

PRÄAMBEL

Die Royal FX Bank bietet Kunden, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, Zugang zu ihrer Website und ihren Dienstleistungen. Durch die Nutzung der Website bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und ihnen zustimmen. Unsere Verpflichtungen unterliegen allen Grenzen oder Beschränkungen, die wir schriftlich vereinbaren können, sowie allen gesetzlichen, behördlichen, rechtlichen oder Marktanforderungen.

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Benutzer und falls Sie zusätzliche Informationen zu einem der unten aufgeführten Themen benötigen, können Sie sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden. Sie müssen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuerst lesen und dann akzeptieren, um von den besten Dienstleistungen der Royal FX Bank profitieren zu können, und die Vereinbarung wird mit der Annahme wirksam. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, an die Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung gebunden zu sein, teilen Sie uns dies unbedingt schriftlich mit. Wenn die Royal FX Bank beschließt, Änderungen vorzunehmen, werden diese online veröffentlicht, und um weiterhin auf der Website handeln zu können, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die neuen Bedingungen zu akzeptieren. Um berechtigt zu sein, Ihren Handel mit der Royal FX Bank zu betreiben, müssen Sie über 18 Jahre alt sein und die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.

Sie erkennen hiermit an, dass Sie über das Wissen und die Erfahrung zum Handeln verfügen und die damit verbundenen Risiken verstehen. Wir können nicht für Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden und wir sind nicht dafür verantwortlich zu überprüfen, ob Sie über ausreichende Kenntnisse verfügen oder ob Ihre Handelsentscheidungen klug sind. Die gleichen Bedingungen gelten für gesetzliche Beschränkungen. Sie sollten diesen Handel vollständig verstehen; Investitionen und ähnliche Vorgänge sind weltweit unterschiedlich geregelt. Die Tatsache, dass Sie auf unsere Website zugreifen und die von der Royal FX Bank angebotenen Tools nutzen können, bedeutet nicht unbedingt, dass dies in Ihrem Land legal ist.

Missbrauchen Sie die Lizenz oder die Ihnen bereitgestellten Dienste nicht. Durch das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird Ihnen eine eingeschränkte Lizenz gewährt, Sie können jedoch keine Deep-Links zur Website erstellen oder die auf der Royal FX Bank erscheinenden Materialien kopieren und weiterverkaufen. Die von uns bereitgestellten Informationen sollten vollständig für die Ausführung von Transaktionen innerhalb oder innerhalb der Royal FX Bank verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Schließen oder Sperren Ihres Kontos aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen und ausdrücklich gegen die Richtlinie zur akzeptablen Nutzung zu Verlusten durch das Schließen von Positionen führen kann. Geben Sie keine falschen oder ungenauen Informationen an. Die gewährte Lizenz wird beendet, wenn wir feststellen, dass die von Ihnen angegebenen Daten nicht korrekt sind, und Sie werden den Zugriff auf die Dienste einstellen.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen besagen, dass die Royal FX Bank oder ihre Mitarbeiter unter keinen Umständen für entgangenen Gewinn oder jegliche Art von Schäden, die während des Handels aufgrund der Verbindung zu unserer Website entstehen, einschließlich Fahrlässigkeit, haftbar gemacht werden. Unter allen nachgewiesenen Umständen ist die Haftung der Royal FX Bank auf unsere letzten monatlichen Provisionen beschränkt, die Sie für Geld erhalten haben, das Sie auf Ihr Handelskonto überwiesen oder eingezahlt haben. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Die Präambel dieser Nutzungsbedingungen ist ein untrennbarer Bestandteil davon und bildet zusammen mit allen Unternehmensrichtlinien eine verbindliche Vereinbarung zwischen dem Benutzer und der Royal FX Bank. Sie und alle Personen, die die Website nutzen, werden im Folgenden als „Benutzer“ und/oder Kunde bezeichnet. Durch den Zugriff, den Besuch und/oder die Nutzung dieser Website kann jede Person dies tun (im Folgenden: „Benutzer“) erklärt unmissverständlich und vorbehaltlos seine oder ihre verbindliche Zustimmung zu allen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die eine verbindliche Vereinbarung zwischen dem Benutzer und der Royal FX Bank darstellen, und verpflichtet sich, diese vollständig einzuhalten. Alle Aktivitäten auf, mit und/oder über diese Website unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

INDEM SIE DIESE WEBSITE IN IRGENDEINER WEISE VERWENDEN, BESTÄTIGEN SIE IHR UNWIDERRUFLICHES ZUSTIMMEN UND STIMMEN DEN FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZU. WENN SIE DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ODER DIE RICHTLINIEN NICHT AKZEPTIEREN, KÖNNEN SIE DIE DIENSTE DER Royal FX Bank NICHT NUTZEN UND STELLEN SIE BITTE SOFORT DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE EIN.

Zulässige Nutzung:

Jeder Benutzer muss mindestens 18 Jahre alt und gesetzlich berechtigt sein, diese Website gemäß den für ihn/sie geltenden estnischen Gesetzen zu nutzen. Der Benutzer erklärt, dass er oder sie über die volle Rechtsfähigkeit verfügt, rechtsverbindliche Vereinbarungen einzugehen. Benutzer dürfen diese Website nicht kommerziell und/oder seriell und/oder automatisiert nutzen. Diese Website verbietet strengstens die Verwendung von Data Mining, Datenerfassung, Bandbreitendiebstahl, Offline-Browsing-Plug-Ins und Software und/oder Download und/oder Batch-Download oder Zugriff und jeglichen Zugriff über jede Software, mit Ausnahme der wichtigsten gängigen und offiziellen Webbrowser. Ihr Konto und das Bankkonto: Nach Erhalt Ihres Antrags können wir von Zeit zu Zeit Kredit- oder andere Prüfungen durchführen, die wir für angemessen halten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einholung von Referenzen von Ihrer Bank, Ihrem Arbeitgeber oder Kreditagenturen (falls zutreffend). Kreditauskunfteien werden die Details der Suche unabhängig davon aufzeichnen, ob Ihr Antrag durchgeführt wird oder nicht. Wir behalten uns das Recht vor, während der Laufzeit dieser Vereinbarung jederzeit weitere Bonitätsprüfungen durchzuführen. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir Kreditbewertungsmethoden verwenden können, um Ihre Bewerbung zu bewerten. Dies kann unsere Entscheidung beeinflussen, ob wir den Antrag annehmen oder ob wir die Funktionsweise Ihres Kontos ändern. Sie müssen uns unverzüglich über wesentliche Änderungen der in Ihrem Antragsformular enthaltenen Informationen informieren. Falls Ihr Antragsformular akzeptiert wird, eröffnen wir ein Konto für Sie und stellen Ihnen eine Benutzer-ID und Kontonummer zur Verfügung. Wir behalten uns das Recht vor, während der Laufzeit dieser Vereinbarung jederzeit weitere Bonitätsprüfungen durchzuführen. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir Kreditbewertungsmethoden verwenden können, um Ihre Bewerbung zu bewerten. Dies kann unsere Entscheidung beeinflussen, ob wir den Antrag annehmen oder ob wir die Funktionsweise Ihres Kontos ändern. Sie müssen uns unverzüglich über wesentliche Änderungen der in Ihrem Antragsformular enthaltenen Informationen informieren. Falls Ihr Antragsformular akzeptiert wird, eröffnen wir ein Konto für Sie und stellen Ihnen eine Benutzer-ID und Kontonummer zur Verfügung. Wir behalten uns das Recht vor, während der Laufzeit dieser Vereinbarung jederzeit weitere Bonitätsprüfungen durchzuführen. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir Kreditbewertungsmethoden verwenden können, um Ihre Bewerbung zu bewerten. Dies kann unsere Entscheidung beeinflussen, ob wir den Antrag annehmen oder ob wir die Funktionsweise Ihres Kontos ändern. Sie müssen uns unverzüglich über wesentliche Änderungen der in Ihrem Antragsformular enthaltenen Informationen informieren. Falls Ihr Antragsformular akzeptiert wird, eröffnen wir ein Konto für Sie und stellen Ihnen eine Benutzer-ID und Kontonummer zur Verfügung. Sie müssen uns unverzüglich über wesentliche Änderungen der in Ihrem Antragsformular enthaltenen Informationen informieren. Falls Ihr Antragsformular akzeptiert wird, eröffnen wir ein Konto für Sie und stellen Ihnen eine Benutzer-ID und Kontonummer zur Verfügung. Sie müssen uns unverzüglich über wesentliche Änderungen der in Ihrem Antragsformular enthaltenen Informationen informieren. Falls Ihr Antragsformular akzeptiert wird, eröffnen wir ein Konto für Sie und stellen Ihnen eine Benutzer-ID und Kontonummer zur Verfügung.

Sie dürfen diese Daten nicht an andere Personen weitergeben. Für den Fall, dass Sie glauben, dass diese Details einem Dritten bekannt sind, werden Sie uns unverzüglich benachrichtigen. Sie werden uns bei der Untersuchung eines Missbrauchs Ihres Kontos unterstützen. Sie bestätigen, dass wir nicht verpflichtet sind, die Identität von Personen zu bestätigen oder zu überprüfen, die Ihr Konto verwenden oder zitieren. Sie bestätigen, dass wir berechtigt (aber nicht verpflichtet) sind, Ihnen geschuldete Zahlungen für alle Beträge auf ein einziges Konto zu leisten.

Wir können (sind aber nicht dazu verpflichtet) vereinbaren, Gelder auf verschiedene Bankkonten zu überweisen. Ungeachtet der Tatsache, dass wir uns damit einverstanden erklären, haften wir nicht für Fehler, die uns beim überwiesenen Betrag unterlaufen sind, vorausgesetzt, dass der gemäß dieser Vereinbarung überwiesene Gesamtbetrag korrekt ist. Gelder, die auf dem Konto des Kunden erscheinen, können vereinbarte oder freiwillige Boni und Anreize oder andere Beträge beinhalten, die nicht direkt vom Kunden eingezahlt oder aus dem Handel aufgrund tatsächlich eingezahlter Gelder gewonnen wurden („nicht eingezahlte Gelder“). Bitte beachten Sie, dass nicht eingezahlte Gelder, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, nicht zur sofortigen Auszahlung verfügbar sind. Darüber hinaus können aufgrund technischer Einschränkungen in bestimmten Fällen nicht eingezahlte Gelder dem Konto des Kunden zugewiesen werden (z. B. für den technischen Zweck, das Schließen von Positionen oder eines verschuldeten Kontos zu ermöglichen).

BITTE BEACHTEN SIE:

NICHT EINGEZAHLTE MITTEL, einschließlich Gewinne, die aufgrund derselben erzielt oder daraus abgeleitet werden, sind keine Gelder des Kunden. Wenn eine Auszahlung von nicht eingezahlten Geldern bestätigt wurde, hat die Royal FX Bank das uneingeschränkte Recht, alle diese Gelder zurückzufordern. Weitere Vereinbarungen: Zusätzlich zu dem oben Genannten und ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit dieser Klausel: Bestätigen Sie, dass die Angaben zum Bankkonto vollständig und korrekt sind und dass Sie uns unverzüglich benachrichtigen, wenn sich diese ändern, und uns die von uns angeforderten Unterlagen zur Verfügung stellen Respektierung eines solchen revidierten Bankkontos; Bestätigen Sie, dass sich das Bankkonto (sofern nicht anders von uns vereinbart) auf ein Bankkonto bezieht, das in Ihrem Hauptwohnsitzland eröffnet wurde; Bestätigen und akzeptieren Sie, dass wir nicht verpflichtet sind, Gelder auf ein anderes Konto als das Bankkonto zu überweisen oder von einem anderen Konto anzunehmen. Außer im Fall von Betrug (der keinen Betrug durch Dritte einschließt) übernehmen wir keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die Ihnen durch Ihren Handel mit Geldern entstehen, die irrtümlicherweise von oder auf Ihrem Konto eingezahlt oder Ihrem Konto gutgeschrieben wurden unser auftrag. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung jederzeit zu schließen oder zu sperren. Erkenne ausdrücklich an, dass die Royal FX Bank das Recht hat, die Höhe der Marge, die für jeden Handel aufgrund von Marktvolatilität zulässig ist, ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Mehrere Konten: Sofern in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich anders angegeben, wird jedes Konto vollständig separat behandelt, wenn Sie mehr als ein Konto bei uns haben. Deswegen,

GEMEINSAM

Konten/Begünstigte: Wenn ein Konto mehreren Benutzern oder einer Körperschaft, einem Unternehmen, einer Personengesellschaft oder einer anderen juristischen Person gehört, müssen alle Begünstigten oder Unterzeichner einer Auszahlung zustimmen. Verlinkung zu dieser Website: Das Erstellen oder Aufrechterhalten eines Links von einer anderen Website zu einer beliebigen Seite dieser Website ohne die schriftliche Genehmigung der Royal FX Bank ist untersagt. Das Ausführen oder Anzeigen dieser Website oder von Informationen oder Materialien, die auf dieser Website in Frames oder auf ähnliche Weise auf einer anderen Website angezeigt werden, ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung untersagt. Alle zulässigen Links zu dieser Website müssen allen anwendbaren Gesetzen, Regeln und Vorschriften sowie ethischem Verhalten im Internet entsprechen. IP- und Urheberrechtshinweis: Alle Texte, Grafiken, Sounds, Informationen, Designs, Anwendungen, Inhalte, Quellcodes und Objektcodedateien, und andere Materialien, die auf dieser Website angezeigt oder von dieser heruntergeladen werden können, sind durch Urheberrechts-, Marken- und andere Gesetze geschützt und dürfen nicht verwendet werden, es sei denn, dies ist in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Eigentümers dieser Materialien gestattet (im Folgenden: „ Informationen“ oder „Daten“). Die Informationen auf dieser Website gehören der Royal FX Bank oder ihren jeweiligen verbundenen Unternehmen und Lieferanten und dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung kopiert oder verwendet werden. Sie dürfen die Informationen oder Materialien, die auf dieser Website angezeigt werden oder von dieser Website heruntergeladen werden können, in keiner Weise ändern oder solche Informationen oder Materialien für öffentliche oder kommerzielle Zwecke reproduzieren oder öffentlich anzeigen, vorführen oder verteilen oder anderweitig verwenden. Jede unbefugte Verwendung solcher Informationen oder Materialien kann gegen Urheberrechtsgesetze, Markenrechte, Gesetze, Datenschutz- und Öffentlichkeitsgesetze verstoßen. und andere Gesetze und Vorschriften. Höhere Gewalt: Obwohl wir uns bemühen werden, unseren Verpflichtungen rechtzeitig nachzukommen, übernehmen wir keinerlei Haftung für eine teilweise oder Nichterfüllung unserer Verpflichtungen aus Gründen, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kommunikationssysteme oder Computerausfall, Marktausfall, Aussetzung, Ausfall oder Schließung oder die Auferlegung oder Änderung (einschließlich einer Änderung der Auslegung) der estnischen Gesetze oder anderer Gesetze oder behördlicher oder behördlicher Anforderungen, und wir haften nicht für Verluste, die Ihnen möglicherweise entstehen als Folge davon. Unbeschadet der Allgemeingültigkeit dieser Klausel gelten die folgenden Ereignisse als höhere Gewalt: wenn wir (unserer Meinung nach) infolge von Unruhen, Terrorismus, Streiks, Unruhen oder Strom- oder Kommunikationsausfall; übermäßige Volatilität auf den Finanzmärkten; Aussetzung, Schließung oder Liquidation der zugrunde liegenden Märkte. Unbeschadet der Allgemeingültigkeit dieser Klausel sind wir im Falle höherer Gewalt berechtigt: Handelszeiten zu ändern; die Margin-Anforderung ändern; alle offenen Kontrakte/Positionen schließen oder stornieren.

WARENZEICHEN:

Bestimmte Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos, die auf dieser Website verwendet oder angezeigt werden, sind eingetragene und nicht eingetragene Marken, Handelsnamen und Dienstleistungsmarken der Royal FX Bank und ihrer verbundenen Unternehmen. Andere Warenzeichen, Handelsnamen und Dienstleistungsmarken, die auf dieser Website verwendet oder angezeigt werden, sind eingetragene und nicht eingetragene Warenzeichen, Handelsnamen und Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Nichts, was auf dieser Website enthalten ist, gewährt oder sollte so ausgelegt werden, dass es stillschweigend, durch Rechtsverwirkung oder anderweitig eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung von auf dieser Website angezeigten Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken oder Logos ohne die schriftliche Genehmigung von Logins Security gewährt: It Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Konto zu allen diesen Zeiten zu führen. Dazu gehört auch sicherzustellen, dass das erforderliche Margenniveau vorhanden ist. Wenn Sie mehr als ein Konto haben, diese Verantwortung bezieht sich auf jedes Konto separat, es sei denn, wir haben mit Ihnen schriftlich etwas anderes vereinbart. Jede Person, die ein Login verwendet (unabhängig davon, ob es sich bei dieser Person tatsächlich um einen ordnungsgemäß autorisierten Kunden handelt oder nicht), gilt als autorisiert, in das System einzusteigen und/oder (je nach Fall) andere Anweisungen oder Mitteilungen im Namen von zu erteilen Der Kunde der Royal FX Bank, der durch das Login gemäß den von der Royal FX Bank bereitgestellten Registrierungsinformationen repräsentiert wird. Die Royal FX Bank wird solche Anweisungen befolgen, ohne verpflichtet zu sein, eine weitere schriftliche oder sonstige Bestätigung einzuholen, und zur Klarstellung werden die entsprechenden Transaktionsgebühren fällig. Rechtswidrige Nutzung: Es ist Ihnen untersagt, diese Website rechtswidrig zu nutzen, und sind darüber informiert und sich dessen bewusst, dass Sie zusätzlich zu diesen Geschäftsbedingungen und allen Richtlinien zur Nutzung dieser Website möglicherweise und voraussichtlich den Gesetzen und Vorschriften unterliegen, die in Ihrer oder einer anderen relevanten Gerichtsbarkeit gelten, einschließlich aller Verlautbarungen im Zusammenhang mit Glücksspiel, Wertpapieren, Besteuerung und/oder Geldwäschebekämpfung. Die Royal FX Bank ermutigt nicht zu Verhaltensweisen, die als Straftat angesehen werden oder zu einer zivilrechtlichen Haftung führen oder anderweitig gegen Gesetze verstoßen würden. Wenn wir nach eigenem Ermessen feststellen, dass Sie gegen die vorstehenden Verbote verstoßen haben oder wahrscheinlich verstoßen werden, können wir zusätzlich zu allen Rechtsbehelfen, die wir nach Gesetz oder Billigkeit haben, alle Maßnahmen ergreifen, die wir für erforderlich halten, um dies zu heilen oder zu verhindern Verletzung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die sofortige Entfernung der zugehörigen Materialien und/oder Benutzer von dieser Website. Wir werden uneingeschränkt mit allen Strafverfolgungsbehörden oder Gerichtsbeschlüssen oder Vorladungen zusammenarbeiten, die uns auffordern oder anweisen, die Identität von Personen offenzulegen, die solche Materialien veröffentlichen. Der Benutzer verpflichtet sich, dass alle von ihm bereitgestellten Informationen wahr, genau, vollständig und aktuell sind. Der Benutzer verpflichtet sich, die Royal FX Bank sowie alle ihre Tochtergesellschaften, Vertreter, Mitarbeiter und/oder leitenden Angestellten in irgendeiner Weise von jeglichen Verbindlichkeiten, Verpflichtungen, Forderungen, Schulden, Ausgaben usw. freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten im Zusammenhang mit Missbrauch oder Missbrauch der Website, Informationen oder Dienstleistungen, die hierin bereitgestellt oder enthalten sind,

Keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien:

BENUTZEN SIE DIESE WEBSITE AUF IHR EIGENES RISIKO. DIE AUF ODER DURCH DIESE WEBSITE BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN, MATERIALIEN UND DIENSTLEISTUNGEN WERDEN „WIE BESEHEN“ OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER NICHTVERLETZUNG VON GEISTIGEM EIGENTUM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.

Sie müssen den Risikohinweis und alle anderen Dokumente, die Ihnen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellt werden, sehr sorgfältig lesen. Reichen Sie das Online-Antragsformular NICHT ein, wenn Sie sich bezüglich der Auswirkungen dieser Vereinbarung oder der Art der damit verbundenen Risiken nicht sicher sind. Indem Sie auf die Schaltfläche „Senden“ klicken und das Online-Bewerbungsformular an uns senden, bestätigen Sie, dass Sie die bereitgestellten Dokumente gelesen haben und dass Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung verstehen und akzeptieren. Die Royal FX Bank und/oder einige oder alle ihrer Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Mitarbeiter, Anwälte, Treuhänder, Bankiers und/oder leitenden Angestellten regulieren und/oder überwachen und/oder überprüfen die auf dieser Website veröffentlichten Informationen nicht, einschließlich Artikel, Handelsinformationen, Notierungen usw. Die einzige Verantwortung und das Bestreben von Gett Option besteht darin, den Handel zu erleichtern und Informationen und Artikel bereitzustellen, die als nützlich erachtet werden. Die Royal FX Bank übernimmt in keiner Weise eine Haftung oder trägt anderweitig Schäden und/oder Kosten für Benutzer oder Dritte, mit Ausnahme der Rückerstattung der letzten monatlichen Gebühren (soweit diese Gebühren tatsächlich an die Royal FX Bank gezahlt wurden). ) und vorbehaltlich der hier festgelegten Bedingungen. Die Royal FX Bank haftet nicht für Denial-of-Service aus irgendwelchen Gründen, ob allgemein, persönlich oder spezifisch. Die Royal FX Bank haftet in keiner Weise für Informationen, Software, Produkte und/oder Dienstleistungen, die von Dritten bereitgestellt werden. Die Website kann jederzeit und nach alleinigem Ermessen der Royal FX Bank wegen Wartungsarbeiten oder aus anderen Gründen offline sein, und der Service kann vorübergehend und/oder kontinuierlich und/oder auf unbestimmte Zeit verweigert werden, jeglicher Person ohne Haftung gegenüber der Royal FX Bank garantiert nicht, dass Sie jederzeit und an jedem Ort auf die Website zugreifen können, und übernimmt keine Gewährleistung in Bezug auf den Inhalt der Website. Ohne das Vorstehende einzuschränken, haftet die Royal FX Bank nicht für die Unmöglichkeit der Ausführung von Handelsaufträgen aufgrund von Betriebsstörungen von Informationssystemen aufgrund von technischen Störungen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Weder die Royal FX Bank noch ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Vertreter, Mitarbeiter und leitenden Angestellten garantieren die Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, Materialien oder Dienstleistungen, die auf oder über diese Website bereitgestellt werden. Ohne das Vorstehende einzuschränken, haftet die Royal FX Bank nicht für die Unmöglichkeit der Ausführung von Handelsaufträgen aufgrund von Betriebsstörungen von Informationssystemen aufgrund von technischen Störungen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Weder die Royal FX Bank noch ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Vertreter, Mitarbeiter und leitenden Angestellten garantieren die Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, Materialien oder Dienstleistungen, die auf oder über diese Website bereitgestellt werden. Ohne das Vorstehende einzuschränken, haftet die Royal FX Bank nicht für die Unmöglichkeit der Ausführung von Handelsaufträgen aufgrund von Betriebsstörungen von Informationssystemen aufgrund von technischen Störungen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Weder die Royal FX Bank noch ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Vertreter, Mitarbeiter und leitenden Angestellten garantieren die Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, Materialien oder Dienstleistungen, die auf oder über diese Website bereitgestellt werden.

Die Informationen, Materialien und Dienstleistungen, die auf oder über diese Website bereitgestellt werden, können veraltet sein, und weder die Royal FX Bank noch ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen gehen eine Verpflichtung ein oder übernehmen eine Verpflichtung, solche Informationen, Materialien oder Dienstleistungen zu überprüfen, zu validieren oder zu aktualisieren. Außer wie hierin ausdrücklich festgelegt und unter bestimmten Bedingungen bieten wir KEINE Beratungsdienste an. Alle Transaktionen, Investitionen und Entscheidungen erfolgen nach eigenem Ermessen und Risiko. Die Royal FX Bank und/oder einige oder alle ihrer Tochtergesellschaften, Vertreter, Mitarbeiter und/oder leitenden Angestellten übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Schäden an oder Viren, die Ihren Computer, Ihre Telekommunikationsausrüstung, oder sonstiges Eigentum, das durch Ihren Zugriff auf, Ihre Nutzung oder das Surfen auf dieser Website oder durch das Herunterladen von Informationen oder Materialien von dieser Website verursacht wird oder daraus entsteht. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im gesetzlich verbotenen Umfang. Im Falle eines Problems mit dieser Website oder Inhalten stimmen Sie zu, dass Ihr einziges Rechtsmittel darin besteht, die Nutzung dieser Website einzustellen. Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, erhalten Sie möglicherweise eine Erstattung von Gebühren, die die Royal FX Bank innerhalb des Vormonats für Dienstleistungen erhalten hat, die aufgrund einer Handlung oder Unterlassung der Royal FX Bank vollständig verweigert wurden.

Alle Ansprüche gegenüber der Royal FX Bank verjähren innerhalb von 12 Monaten nach dem Ereignis, das den Anspruch begründet hat. Im Falle eines Problems mit den Informationen, Produkten oder Dienstleistungen, die Sie auf oder über diese Website gekauft haben, stimmen Sie zu, dass Ihr einziger Rechtsbehelf, sofern vorhanden, abgesehen von dem oben Gesagten, von dem Drittanbieter dieser Informationen, Produkte oder Dienstleistungen. Die oben genannten Haftungsausschlüsse bedeuten, dass sich die Royal FX Bank nicht verpflichtet, irgendwelche Dienste und/oder alle Funktionen auf der Website bereitzustellen. Das bedeutet auch, wenn Sie glauben, dass Sie Ansprüche gegen die Royal FX Bank haben, sollten diese unverzüglich eingereicht werden und innerhalb von 12 Monaten nach ihrer erstmaligen Entstehung null und nichtig sein.

Überarbeitungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Unbeschadet des Vorstehenden erkennt der Benutzer an und akzeptiert, dass die Royal FX Bank und ihre Rechtsberater jederzeit uneingeschränkt berechtigt sind, alle diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen zu ändern, zu ergänzen und/oder zu widerrufen, ohne dem Benutzer dies mitzuteilen jede Mitteilung darüber. Jede solche Änderung, Ergänzung oder Aufhebung wird mit der Veröffentlichung auf der Website vollständig wirksam und bindend. Sie sollten diese Seite besuchen, um die jeweils aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzusehen, die für Sie bindend sind. Bestimmte Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen können durch rechtliche Hinweise oder Bedingungen auf bestimmten Seiten dieser Website ergänzt oder ersetzt werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert. Dies bedeutet, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit von der Royal FX Bank angemessen geändert werden können und für jeden Benutzer sofort gelten. Die Royal FX Bank unterhält auf jeder Seite der Website einen Link zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gibt das letzte Datum an, an dem diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktualisiert wurden. Kündigung: Sie oder wir können Ihr Konto oder Ihre Nutzung dieser Website jederzeit aus beliebigem Grund oder ohne Angabe von Gründen sperren oder kündigen. Abgesehen von der Auszahlung angesammelter Gelder haben Sie keinen Anspruch auf Rechtsbehelfe zur Einstellung der Dienste, die alle unserer WD-Richtlinie und den geltenden Gesetzen und Vorschriften unterliegen. Wir behalten uns das Recht vor, alle oder einzelne Aspekte dieser Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. aus irgendeinem Grund oder ohne Grund. Abgesehen von der Auszahlung angesammelter Gelder haben Sie keinen Anspruch auf Rechtsbehelfe zur Einstellung der Dienste, die alle unserer WD-Richtlinie und den geltenden Gesetzen und Vorschriften unterliegen. Wir behalten uns das Recht vor, alle oder einzelne Aspekte dieser Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. aus irgendeinem Grund oder ohne Grund. Abgesehen von der Auszahlung angesammelter Gelder haben Sie keinen Anspruch auf Rechtsbehelfe zur Einstellung der Dienste, die alle unserer WD-Richtlinie und den geltenden Gesetzen und Vorschriften unterliegen. Wir behalten uns das Recht vor, alle oder einzelne Aspekte dieser Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen.

Zusätzliche Unterstützung:

Wenn Sie eine der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht verstehen oder wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, bitten wir Sie, uns jederzeit zu kontaktieren. Das bedeutet, dass Sie sich vorher mit uns in Verbindung setzen sollten, wenn etwas in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unklar, unfair oder für Sie nicht akzeptabel ist. Unsere Verpflichtung zu Sicherheit und Datenschutz: Um unbefugten Zugriff zu verhindern, die Datengenauigkeit aufrechtzuerhalten und die korrekte Verwendung von Informationen sicherzustellen, haben wir geeignete und angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der von uns online gesammelten Informationen eingerichtet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abtretung an Dritte: Die Royal FX Bank ist uneingeschränkt berechtigt, alle ihre hierin vorgesehenen Rechte, einschließlich aller Rechte in Bezug auf Informationen oder Daten, ganz oder teilweise an Dritte abzutreten, zu gewähren, zu übertragen oder unterzulizenzieren. Das bedeutet, dass die Vereinbarung zwischen dem Nutzer und der Royal FX Bank über die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen ganz oder teilweise von der Royal FX Bank, aber nicht vom Nutzer übertragen werden kann. Diese Privilegien sowie die Haftungsbeschränkungen sind die einseitigen Vorrechte der Royal FX Bank gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aber diese Website wäre ohne sie nicht realisierbar.

Keine Verzichtserklärung:

Die Zustimmung der Royal FX Bank zu einem Verstoß gegen diese Bedingungen und/oder die Nichtausübung eines hierin vorgesehenen Rechts lässt die gesetzlichen Rechte und Rechtsbehelfe der Royal FX Bank unberührt und darf nicht als Ausschluss und/oder Ausschluss angesehen werden von der Ausübung oder Suche nach etwas davon. Salvatorische Klausel: Sollte eine Bestimmung hierin von einem ordentlichen Gericht als nichtig oder ungültig erachtet werden, wird diese Bestimmung abgetrennt und darf in keiner Weise die Wirkung und/oder Gültigkeit einer oder aller verbleibenden Bestimmungen hierin beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Das bedeutet, dass, wenn ein bestimmter Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund von einem zuständigen Gericht für nicht durchsetzbar erklärt wird, diese Entscheidung nur für die jeweiligen spezifischen Artikel oder Bestimmungen und nicht für diese gesamte Vereinbarung gilt.

Kontaktiere uns:

Sollten Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit. EINZAHLUNGS- UND AUSZAHLUNGSRICHTLINIE (WD-RICHTLINIE) Der Handel mit jeder Anlagemöglichkeit, die Gewinne generieren kann, erfordert von den Kunden der Royal FX Bank, Geld auf ihr Online-Konto einzuzahlen. Gewinne können vom Online-Konto abgehoben werden. Ein- und Auszahlungen werden durch diese WD-Richtlinie sowie die allgemein geltenden Geschäftsbedingungen geregelt. EINZAHLUNGEN Sie, der Kunde, müssen alle Einzahlungen von einer Quelle (z. B. einem einzigen Bankkonto) vornehmen. Wenn Sie mit dem Handel beginnen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass dieses Konto in Ihrem Wohnsitzland und auf Ihren Namen geführt wird. Um zu bestätigen, dass eine SWIFT-Bestätigung authentisch ist, muss sie an die Royal FX Bank gesendet werden, um die Herkunft des Geldes zu bestätigen, das für den Handel verwendet wird. Wenn Sie diese WD-Richtlinie nicht einhalten, Möglicherweise können Sie das Geld nicht per Banküberweisung einzahlen. Wenn Sie sich nicht innerhalb von drei (3) Monaten angemeldet und von Ihrem Konto aus gehandelt haben, wird Ihr Konto jeden Monat mit 10 % abgezogen. AUSZAHLUNGEN Gemäß allgemein anerkannten Regeln und Vorschriften dürfen Auszahlungen nur über dasselbe Bankkonto oder dieselbe Kredit-/Debitkarte erfolgen, die Sie für die Einzahlung verwendet haben. Sofern wir nichts anderes vereinbaren, dürfen Auszahlungen vom Konto nur in derselben Währung vorgenommen werden, in der die jeweilige Einzahlung getätigt wurde. Wenn Sie Geld für Handelszwecke mit alternativen Zahlungsmethoden einzahlen oder abheben, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass zusätzliche Gebühren und Einschränkungen anfallen können. Auszahlungen unterliegen Bearbeitungs- und Bearbeitungsgebühren für Auszahlungen. Diese Gebühren werden vom überwiesenen Auszahlungsbetrag abgezogen. Die Gebührentabelle ist auf der Royal FX Bank verfügbar. Ohne vom Vorstehenden abzuweichen, kann die Royal FX Bank Auszahlungen an eine andere Einrichtung als die für die Einzahlung verwendete vornehmen, vorbehaltlich der Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäsche. Darüber hinaus kann der Kunde bei Auszahlungen aufgefordert werden, zusätzliche Informationen und Dokumente vorzulegen. NICHT EINGEZAHLTE MITTEL Gelder, die auf dem Konto des Kunden erscheinen, können vereinbarte oder freiwillige Boni und Anreize oder andere Beträge enthalten, die nicht direkt vom Kunden eingezahlt oder aufgrund tatsächlich eingezahlter Gelder aus dem Handel gewonnen wurden („nicht eingezahlte Gelder“). Bitte beachten Sie, dass nicht eingezahlte Gelder nicht zur Auszahlung verfügbar sind, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart. Darüber hinaus können aufgrund technischer Einschränkungen in bestimmten Fällen nicht eingezahlte Gelder dem Konto des Kunden zugewiesen werden (z. für den technischen Zweck, das Schließen von Positionen oder eines verschuldeten Kontos zu ermöglichen). Ohne von dem oben Gesagten abzuweichen, können von der Royal FX Bank an den Kunden ausgegebene Boni nur vorbehaltlich der Ausführung eines Mindesthandelsvolumens in Höhe des 30-fachen des Einzahlungsbetrags zuzüglich des ausgegebenen Bonus („Mindesthandelsvolumen“) abgehoben werden.

EINREICHUNG EINES AUSZAHLUNGSANTRAGS Um Ihren Auszahlungsantrag bearbeiten zu können, müssen Sie:

Drucken Sie das Formular [Widerruf.pdf] aus. Der Kunde meldet sich über die Website bei seinem Konto an, klickt auf Auszahlung, füllt die Informationen aus und füllt das Auszahlungsformular aus. Unterschreiben Sie das ausgedruckte Formular. Senden Sie uns das Formular per E-Mail als eingescanntes Bild (JPG, GIF, PNG, nicht passwortgeschütztes PDF) zu. Alle Compliance-Dokumente müssen vom Compliance Officer der Royal FX Bank erhalten und genehmigt worden sein, um mit der Auszahlung fortzufahren. Der Name des Begünstigten muss mit dem Namen auf dem Handelskonto übereinstimmen. Anträge auf Überweisung von Geldern an Dritte werden nicht bearbeitet. Wichtig: Der Kontoinhaber muss das Konto regelmäßig überwachen und sicherstellen, dass auf dem Konto verfügbare Margen vorhanden sind, bevor er diesen Antrag stellt, da eine solche Auszahlung Auswirkungen auf bestehende offene Positionen oder die verwendete Handelsstrategie haben kann.

TYPISCHE BEARBEITUNGSZEIT FÜR AUSZAHLUNGEN:

Die Zeit, die es dauert, bis das Geld Ihre Kreditkarte oder Ihr Bankkonto erreicht, das für die Einzahlung verwendet wurde, kann variieren (normalerweise bis zu fünf Werktage). Beachten Sie, dass Auszahlungen auf Bankkonten aufgrund der geltenden zusätzlichen Sicherheitsverfahren länger dauern können. Die Anfrage wird von der Royal FX Bank im Allgemeinen innerhalb von 2 bis 5 Werktagen nach Erhalt bearbeitet. Um Verzögerungen zu vermeiden, überprüfen Sie bitte Ihre Angaben sorgfältig, bevor Sie Ihre Anfrage absenden. Die Royal FX Bank übernimmt keine Verantwortung für Fehler oder Ungenauigkeiten des Kontoinhabers. Die Bearbeitung entsprechender Auszahlungen dauert 3 bis 5 Werktage. Die Royal FX Bank kann die internen Verfahren des Kreditkartenunternehmens oder der Bank des Kunden nicht überwachen und ist in keiner Weise dafür verantwortlich. Der Kunde muss die Kreditkarte oder die jeweilige Bank selbstständig nachverfolgen. Das Geld wird Ihrem Kreditkonto gutgeschrieben, sobald Ihr Kreditkartenhändler das Geld von unserem Konto abgebucht hat. Dieser Vorgang kann bis zu 2-14 Werktage oder länger dauern, bis er sich auf Ihrem Kreditkartenkonto widerspiegelt. Wenn Sie keinen Online-Zugriff auf Ihre Kreditkarte haben, sollte dies je nach Abrechnungszeitraum Ihrer Karte auf der/den nächsten Abrechnung(en) erscheinen. Bitte beachten Sie deutlich, dass wir an keinen Zeitrahmen gebunden sind und dass alle zusätzlichen Gebühren, die von Dritten erhoben werden, von der Einzahlung bzw. der Auszahlung abgezogen werden. Zusätzliche Gebühren: Wenn die empfangende Bank eine zwischengeschaltete Bank zum Senden/Empfangen von Geldern verwendet, können Ihnen zusätzliche Gebühren entstehen, die von der zwischengeschalteten Bank erhoben werden. Diese Gebühren werden normalerweise für die Übermittlung der Überweisung für Ihre Bank erhoben. Die Royal FX Bank ist an diesen zusätzlichen Gebühren nicht beteiligt und hat auch keine Kontrolle darüber. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Finanzinstitut nach weiteren Informationen. KREDIT-/DEBITKARTEN Wenn Sie für Einzahlungen per Kreditkarte ein Konto in einer anderen Währung als USD (US-Dollar) wählen, wird Ihre Kreditkarte entsprechend dem eingezahlten Betrag und den geltenden Wechselkursen ordnungsgemäß belastet. Zusätzlich zum umgetauschten eingezahlten Betrag können zusätzliche Kreditkartengebühren anfallen (in solchen Fällen können Sie Abweichungen zwischen dem Einzahlungsbetrag und dem auf Ihrer Kreditkarte belasteten Betrag feststellen). Kunden müssen diese geringfügigen Schwankungen akzeptieren, die auftreten können, und werden nicht versuchen, dies zurückzubuchen. Wenn Sie eine Kreditkarte verwendet haben, um Geld einzuzahlen, Online-Handel durchzuführen und sich entscheiden, Ihre Gewinne auszuzahlen, muss dieselbe Kreditkarte verwendet werden. Der Auszahlungsbetrag pro Kreditkarte ist nur bis zu einem gleichen Geldbetrag, der pro Kreditkarte eingezahlt wurde, oder weniger zulässig. Größere Beträge müssen auf ein Bankkonto überwiesen werden.

WÄHRUNG

Ihr Konto kann aus verschiedenen Währungen bestehen. Diese unterliegen den folgenden Bedingungen: Wir können Zahlungen auf das Konto in verschiedenen Währungen annehmen und alle Zahlungen, die an uns oder von uns fällig sind, und alle Nettosalden auf dem Konto werden von uns in der jeweiligen Währung ausgewiesen; Das Konto wird in PLN, US-Dollar, Euro („Basiswährungen“) geführt und jede andere Währung wird zu dem zum Zeitpunkt der Umrechnung geltenden Wechselkurs („Wechselkurs“) umgerechnet; Wenn der Kunde Geld in einer anderen Währung als der Währung seines Kontos sendet, wenden wir nach unserem Ermessen einen Wechselkurs an. Wir werden Handelsgeschäfte im Allgemeinen abwickeln oder alle erforderlichen Aufrechnungen und Abzüge in der entsprechenden Währung vornehmen, wenn das Konto ein solches Währungsbuch umfasst, es sei denn, dass ein solcher Währungssaldo nicht ausreicht, Wir können Geschäfte in jeder Währung unter Verwendung des Wechselkurses abwickeln. ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nicht vollständig sein kann und zusätzliche Bedingungen oder Anforderungen jederzeit aufgrund von Vorschriften und Richtlinien gelten können, einschließlich derjenigen, die zur Verhinderung von Geldwäsche festgelegt wurden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Nutzung der Website und der Dienste den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt, die von Zeit zu Zeit von der Royal FX Bank nach eigenem Ermessen geändert werden können. Bei Fragen zu politischen Angelegenheiten können Sie sich jederzeit an uns wenden. wie sie von Zeit zu Zeit von der Royal FX Bank nach eigenem Ermessen geändert werden können. Bei Fragen zu politischen Angelegenheiten können Sie sich jederzeit an uns wenden. wie sie von Zeit zu Zeit von der Royal FX Bank nach eigenem Ermessen geändert werden können. Bei Fragen zu politischen Angelegenheiten können Sie sich jederzeit an uns wenden.
RISIKOAUFKLÄRUNG UND RISIKOAUSSCHLUSSRICHTLINIE

Die Royal FX Bank ist bestrebt, ihren Kunden die besten Tools für den Handel zur Verfügung zu stellen, einschließlich einleitender Anleitungen für die Live-Handelsumgebung. Die Royal FX Bank verwaltet oder berät nicht zu Anlagen. Die Royal FX Bank ermöglicht Ihnen den Handel mit hochspekulativen Anlagen, die ein erhebliches Verlustrisiko beinhalten. Ein solcher Handel ist nicht für alle Anleger geeignet, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Risiken vor dem Handel vollständig verstehen. Sie akzeptieren, dass die Transaktionen, die Sie mit der Royal FX Bank durchführen, Finanzinstrumente beinhalten können, die nicht: an einer Börse oder Investmentbörse gehandelt werden; Leicht realisierbare Investitionen. Zu den mit den Dienstleistungen verbundenen Risiken gehören: Alle Investitionen unterliegen Risiken, und der Grad des Risikos ist Ermessenssache und kann nicht genau vorherbestimmt werden. Der Handel mit Finanzinstrumenten gilt im Allgemeinen als mit einem hohen Risiko verbunden im Vergleich zu anderen gängigen Anlageformen wie anerkannten kollektiven Kapitalanlagen sowie Schuld- und Beteiligungspapieren. Wir geben keine Garantie oder Zusage hinsichtlich der Leistung oder Rentabilität Ihres Kontos bei uns oder Ihrer Investitionen oder eines Teils davon. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl fallen als auch steigen und werden nicht garantiert.

FOREX IST HOCHSPEKULATIV, birgt ein hohes Risikoniveau und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. DER KUNDE KANN EINEN GESAMTEN ODER TEILWEISE VERLUST DES INVESTIERTEN KAPITALS DES KUNDEN ERLEBEN; DESHALB SOLLTE DER KUNDE NICHT MIT KAPITAL SPEKULIEREN, DAS SICH DER KUNDE NICHT LEISTEN KANN ZU VERLIEREN. DER KUNDE SOLLTE SICH ALLER RISIKEN BEWUSST SEIN, DIE MIT DEM HANDEL AUF MARGIN VERBUNDEN SIND. DER KUNDE BESTÄTIGT HIERMIT, DASS ER MIT DEN OBEN GENANNTEN RISIKEN KENNTHAFT IST.

Aufgrund des hohen Risikos des Handels geben wir ausdrücklich keine AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN Gewährleistungen oder Garantien, dass Sie einen Gewinn erzielen oder dass Sie keine ODER alle Ihre EINGELEGTEN Investitionen verlieren werden. Darüber hinaus ist die Royal FX Bank nicht verantwortlich für die Richtigkeit von Informationen oder Inhalten, die von Dritten bereitgestellt werden, einschließlich Websites und Informationen, die mit dieser Website verlinkt sind oder auf dieser Website präsentiert werden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Nutzung der Website und der Dienste den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt, die von Zeit zu Zeit von der Royal FX Bank nach eigenem Ermessen geändert werden können. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie beim Handel einen teilweisen oder vollständigen Verlust Ihres Anlagevermögens erleiden. Auch wenn Sie Geld verdienen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sich der Markt schnell wenden kann. Handeln Sie niemals mit mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

RICHTLINIEN ZUR AKZEPTIERTEN NUTZUNG [AUP]

Wichtig: Sie werden hiermit darauf hingewiesen, dass jeder Verstoß gegen diese Richtlinie zur akzeptablen Nutzung oder anderweitige Manipulation, Missbrauch oder Nutzung der öffentlich angebotenen Online-Handelsdienste der Royal FX Bank zu erheblichen finanziellen und anderen Schäden für die Royal FX Bank und/oder Dritte führen kann Parteien, einschließlich anderer Benutzer und Händler wie Sie selbst, und die Royal FX Bank ist berechtigt, alle Rechtsbehelfe zu ergreifen, die ihr gemäß dieser Vereinbarung oder dem Gesetz zur Verfügung stehen, einschließlich eines Unterlassungsanspruchs. Ohne Abweichung von den Bestimmungen der folgenden Richtlinie zur akzeptablen Nutzung sind die folgenden Aktivitäten ausdrücklich verboten und gelten als grundlegender Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen: Unbefugter automatisierter Zugriff auf die Dienste und Systeme. Latenzausnutzung beim Trading. Koordinierter Handel über mehrere Konten (einschließlich Handel im Tandem). Jegliches Reverse Engineering der Software oder der Dienste. Umfang der AUP.

1.1. Die AUP gilt ausnahmslos für alle von der Royal FX Bank angebotenen Systeme und Dienstleistungen.
1.2. Die AUP gilt für alle, einschließlich aller Kunden, Benutzer und Besucher („Benutzer“ oder „Sie“).
1.3. Die verbotenen Aktivitäten und Verwendungen, die in dieser AUP aufgeführt sind, sind keine vollständige Liste. Wenn Sie sich bezüglich einer beabsichtigten Maßnahme nicht sicher sind, sollten Sie sich unverzüglich an die Royal FX Bank wenden. Automatisierter Zugriff
2.1. Sie dürfen unter keinen Umständen Software verwenden, die automatisch auf die Systeme, Websites oder Systeme der Royal FX Bank zugreift oder darauf arbeitet, es sei denn, diese Software wird offiziell von der Royal FX Bank bereitgestellt. Verbotene Aktivitäten.
3.1. Die Royal FX Bank darf ihre Systeme nicht verwenden und wird angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass kein Benutzer oder Dritte ihre Systeme auf eine der folgenden Arten verwendet:
3.1.1. In betrügerischer Absicht oder im Zusammenhang mit einer Straftat.
3.1.2. Material zu senden, wissentlich zu empfangen, hochzuladen, herunterzuladen oder zu verwenden, das beleidigend, missbräuchlich, unanständig, verleumderisch, obszön oder bedrohlich ist oder das Urheberrecht, das Vertrauen, die Privatsphäre und/oder andere Rechte verletzt.
3.1.3. Um Ärger, Unannehmlichkeiten oder Angst zu verursachen.
3.1.4. Unaufgeforderte Werbung oder Werbematerial zu spammen oder zu senden oder bereitzustellen oder wissentlich Antworten auf Spam, unerwünschte Werbung oder Werbematerial zu erhalten, die von Dritten gesendet oder bereitgestellt werden.
3.1.5. In irgendeiner Weise, die nach vernünftiger Meinung der Royal FX Bank die Bereitstellung der Royal FX Bank-Dienstleistung für das Unternehmen oder die Royal FX Bank oder ihre Anteilseigner und/oder verbundenen Unternehmen beeinträchtigt oder wahrscheinlich beeinträchtigt und/oder Direktoren und/oder Rechtsanwälte und/oder Treuhänder und/oder Bankiers und/oder Kunden und/oder Unternehmen und/oder Reputation.
3.1.6. In Verletzung von Lizenzen oder Rechten Dritter.
3.1.7. Zu versuchen, einen Royal FX Bank-Dienst für einen beliebigen Benutzer, Host oder dies zu stören, beinhaltet ohne Einschränkung:
3.1.7.1. Überflutung von Netzwerken;
3.1.7.2. DOS (Denial Of Service)-Angriffe jeglicher Art;
3.1.7.3. Vorsätzliche Versuche, einen Dienst zu überlasten, und Versuche, einen Host zum Absturz zu bringen;
3.1.7.4. Jeder Versuch, einen Fehler, Softwarefehler, eine Sicherheitshintertür oder -verletzung, Latenzunterschiede zu missbrauchen, zu manipulieren oder davon zu profitieren;
3.1.7.5. Weiterverkauf von Dienstleistungen;
3.1.7.6. Jede Art von automatisiertem, kooperativem oder Mehrbenutzerbetrieb (ausdrücklich einschließlich Tandemhandel) zur Umgehung oder Nutzung der Dienste oder Systeme;
3.1.7.7. Zur Übertragung von E-Mails, Codes oder Dateien, die Computerviren oder beschädigte Daten oder Trojanische Pferde oder Tools enthalten, die die Sicherheit von Websites oder Benutzerdaten gefährden. Dies schließt ausdrücklich Spyware und Malware jeglicher Art
ein. 3.2. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Liste der verbotenen Aktivitäten in Klausel
3.3. Sie werden die Nutzung des Systems oder den Zugriff keiner Person gestatten, die kein Kunde ist, und das System weder ganz noch teilweise kopieren, verteilen, veröffentlichen, übertragen, anzeigen, modifizieren, darauf basierende abgeleitete Werke erstellen, melden oder anderweitig verwenden Zur Verwendung durch andere Personen.
3.4. Die auf dem System angezeigten Warenzeichen und Logos sind eingetragene Warenzeichen der Royal FX Bank und/oder der jeweiligen Personen. Jegliche Verwendung solcher Marken darf nur nach Einholung der schriftlichen Zustimmung gestattet werden. Netzwerksicherheit
4.1. Sie dürfen nicht:
4.1.1. Verletzung oder Versuch der Verletzung der Sicherheit der Royal FX Bank oder Versuch der Störung oder Störung der Netzwerke, Authentifizierungsmaßnahmen, Server oder Ausrüstung der Royal FX Bank.
4.1.2. Versuch, die Benutzerauthentifizierung oder Sicherheit eines beliebigen Hosts, Netzwerks oder Kontos zu umgehen, was den Zugriff auf Daten beinhaltet, die nicht für den Empfänger bestimmt sind, die Anmeldung bei einem Server, auf dem der Zugriff nicht autorisiert ist, oder die Überprüfung der Sicherheit anderer Netzwerke.
4.1.3. Versuchen Sie, sich über das System und/oder die Dienste der Royal FX Bank Zugang zu Konten oder Computerressourcen zu verschaffen, die Ihnen nicht gehören. Verletzung dieser AUP
5.1. Die Royal FX Bank ist berechtigt, organisatorische, automatisierte und diskretionäre Maßnahmen zu ergreifen, um die Einhaltung dieser AUP und aller anderen Regeln und Richtlinien durch alle Benutzer sicherzustellen
. 5.2. Jegliches Recht der Royal FX Bank hierunter, ausdrücklich einschließlich des Rechts, eine Sanktion zu verhängen, verpflichtet Royal FX Bank in keiner Weise, dieses Recht auszuüben (oder eine solche Sanktion zu verhängen).
5.3. Die Nichtausübung eines Rechts der Royal FX Bank hierin gilt nicht als Verzicht auf dieses Recht, einschließlich der Verhängung einer bestimmten Sanktion.
5.4. Die Royal FX Bank kann jede Person daran hindern, auf das System zuzugreifen, und kann angemessene Maßnahmen ergreifen, die die Royal FX Bank für erforderlich hält, um einen solchen Zugriff zu verhindern, wenn der Royal FX Bank Umstände bekannt werden, die Anlass zu der Annahme geben, dass ein Login missbraucht wird.
5.5. Wenn Sie oder eine andere Person gegen eine Bedingung dieser AUP verstoßen, kann die Royal FX Bank ohne Mitteilung an die Royal FX Bank und ohne jegliche Haftung gegenüber der Royal FX Bank und/oder ihren Kunden und/oder einer anderen Partei:
5.5.1. Erläuterungen, Authentifizierungen, Dokumentationen oder andere Nachweise oder Details verlangen, die für eine Untersuchung relevant sind.
5.5.2. Client-Zugriff auf das System aus wichtigem Grund nach eigenem Ermessen verhindern.
5.5.3. Kundentransaktionen reparieren, berichtigen und/oder rückgängig machen, um eine Rückerstattung für und durch die Royal FX Bank oder Dritte durchzuführen.
5.5.4. Verrechnung, Abzug und/oder Beschlagnahme von Geldern und/oder Informationen nach eigenem Ermessen in Übereinstimmung mit dem Gesetz und/oder einem Gerichtsbeschluss oder Anweisungen einer zuständigen Ermittlungs- oder Strafverfolgungsbehörde. 5.5.5. die Nutzung ihrer Systeme und/oder Dienste durch die Royal FX Bank auszusetzen oder zu beenden; Oder
5.5.6. Ergreifen Sie alle Maßnahmen, die Sie für angemessen halten. Zur Vermeidung von Zweifeln: Die Ausübung der hierin enthaltenen Rechte durch die Royal FX Bank erfordert nicht, dass die Royal FX Bank den Benutzer für den Verlust des Zugriffs auf das System und den Service der Royal FX Bank entschädigt.
5.6. Ein Verstoß gegen diese AUP durch eine Person, die über Sie nur indirekten Zugang zum Royal FX Bank-Service hat, wird als Verstoß Ihrerseits betrachtet, einschließlich der Frage, ob der Verstoß mit Ihrem Wissen oder Ihrer Zustimmung begangen wurde oder nicht. Sie sind verantwortlich für alle Handlungen seiner Kunden, denen es seine Dienstleistungen direkt oder indirekt zur Verfügung stellt.
5.7. Die Royal FX Bank kann mit Systemadministratoren oder anderen Netzwerk- oder Computerdienstanbietern zusammenarbeiten, um diese AUP oder eine Richtlinie eines anderen Anbieters durchzusetzen.
5.8. Die Royal FX Bank kann Strafverfolgungsbehörden einbeziehen und mit ihnen zusammenarbeiten, wenn der Verdacht auf kriminelle Aktivitäten besteht. Zusätzliche Bedingungen Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nicht vollständig sein kann und zusätzliche Bedingungen oder Anforderungen jederzeit aufgrund von technologischen Änderungen, Erfahrungen, Vorschriften und Richtlinien gelten können, einschließlich derjenigen, die zur Verhinderung von Geldwäsche festgelegt wurden. Diese AUP kann nach alleinigem Ermessen der Royal FX Bank jederzeit geändert werden, und jede Änderung wird wirksam, wenn sie auf der Website der Royal FX Bank veröffentlicht oder der Royal FX Bank anderweitig bekannt gegeben wird. Bitte beachten Sie jegliche Nutzung der Website und der Dienste unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die von Zeit zu Zeit von der Royal FX Bank nach eigenem Ermessen geändert werden können. Bei Fragen zu politischen Angelegenheiten können Sie sich jederzeit an uns wenden.